Unser Damenteam in der Bezirksklasse

Eine tolle Truppe

Ins 3. Jahr mit neuem Trainer

Durch die Erfahrungen der letzten Runde ist die Damenmannschaft deutlich stärker geworden. In den letzten zwei Jahren hat Melanie Stroh eine junge und eingespielte Truppe geformt, die ich Ende der Runde übernehmen durfte, da Melanie aus privaten Gründe etwas kürzer treten wollte. Ich konnte mir in der Übergangsphase ein Bild der Mannschaft machen und sehe ein großes Potential bei den einzelnen Spielerinnen.  

Nach einem Monat Pause sind wir in eine zweimonatige Vorbereitungsphase gestartet. In einem Trainingslager und drei Trainingseinheiten pro Woche wurde gezielt an der Kondition, Schnelligkeit und Kraft gearbeitet.

Die Vorbereitungsspiele haben uns gezeigt, auf welchem Stand wir uns momentan befinden und wo wir unsere handballerischen Fähigkeiten verbessern müssen. Alle Mädels haben sich weiterentwickelt und die individuellen Qualitäten wurden gefördert. Ich bin stolz auf meine Mädels, dass sie so motiviert mittrainiert haben.

Wir haben aktuell einen Kader von 14 Spielerinnen, die regelmäßig zum Schwitzen ins Training kommen und sich in der nächsten Runde beweisen wollen. Leider können vier weitere Mädels (Yasse Göksal, Elena Moehrke, Julika Diering und Tanja Dietz) aus beruflichen Gründen bzw. Studium nicht mittrainieren. Als Neuzugänge kann ich die „immer junge“ Melanie Stroh im Tor und Kristin Nissen im Rückraum als Verstärkung melden.

Mein Ziel ist es, allen Mädels die Leidenschaft für den Handball zu vermitteln und die „3 S“ in der Mannschaft einzuprägen. Diese „3 S“-Schöner, Schneller und Spaß - sollen uns zum Erfolg führen.

Das ganze Team und ich freuen uns auf alle Unterstützungen von Seiten des Vereins und den Zuschauern und sind hungrig auf Erfolge, die wir zusammen genießen und feiern wollen.

Michael Fels

Trainer Damen

 

Unser Team:

 

(v.l.o.) Katrin Zimmermann, Alena Hoffmann, Sarah Pfaffenrot, Michael Fels (Trainer), Janine Korn, Sarah Richter, Larissa Maisch

 

(v.l.u.) Julia Schwarz, Lisa Schwarz, Patricia Hoffmann, Denise Hoffmann, Fiona Witz

 

Es fehlen: Layla Eble, Yasemin Göksal, Naomi Scholler, Lisa Lutz, Jessica Wranik, Elena Moehrke, Melanie Stroh