Herren 1: ENDSPIEL ZUM KLASSENERHALT am 28. April!

+++ AN ALLE HANDBALL-FANS in ETTLINGEN +++

+++ WIR BRAUCHEN AM 28. APRIL EURE UNTERSTÜTZUNG +++

 

  • 23.04.2019

Liebe Handball- und HSG-Fan in Ettlingen,

am kommenden Sonntag kommt es um 18:00 Uhr in der Franz-Kühn-Halle in Bruchhausen zum ultimativen Show-Down hinsichtlich des Verbleibs unserer 1. Herrenmannschaft in der Verbandsliga. Am letzten (Heim-) Spieltag der Saison gilt es gegen den TSV Wieblingen, welcher bereits am vergangenen Spieltag den Klassenerhalt sichern konnte, mindestens einen - besser zwei Punkte - einzufahren, um den Klassenerhalt zu sichern!

Es war selten spannender in der Verbandsliga – mit der Taubertaler HG Königshofen/Sachsenflur stand der erste Absteiger bereits seit geraumer Zeit fest! Der zweite Abstiegsplatz (vorletzter Tabellenplatz) wurde in den vergangenen Spieltagen mehrfach zwischen drei Teams (HSG Ettlingen/Bruchhausen, SV Langensteinbach und TSG Malsch) getauscht. Die schlechtesten Aussichten hat derzeit der TV Neuthard (TVN), der auf Schützenhilfe anderer Teams angewiesen ist, will er sich in der Verbandsliga halten. Verliert der TVN in seinem letzten Auswärtsspiel gegen den Tabellenführer und Badenliga-Aufsteiger SG Leutershausen 2, ist der neuerliche Abstieg in die Landesliga Süd sicher und die Ergebnisse der anderen Teams wären nicht mehr relevant. Gewinnt der TVN jedoch, müssen die anderen Teams ebenfalls punkten, um nicht selbst in die Abstiegszone zu geraten. Unserer HSG hat es also in der eigenen Hand. Es reicht ein Unentschieden zum Verbleib in der Verbandsliga! Um dieses jedoch zu erreichen, muss das Sautter-Team, welches in den letzten Wochen mehrfach unnötig Punkte im Abstiegskampf liegen ließ, nochmals alle Kräfte mobilisieren. Chef-Trainer Sautter kann in seinem letzten Spiel für die HSG auf den gesamten Kader zurückgreifen.

Die Unterstützung ALLER HANDBALL- und HSG-FANS in Ettlingen (und Umgebung) ist deshalb wichtiger denn je. Unterstützt ein letztes Mal in dieser Saison unser Team und macht mit uns am 28.4., ab 18 Uhr aus der Franz-Kühn-Halle die „ALBTAL-HÖLLE".

Bereits um 16:00 Uhr bestreitet unsere Zwoide das Vorspiel gegen die Reserve der HSG Li-Ho-Li. In diesem Spiel geht es um nichts mehr, ausser ums Prestige und ein verletzungsfreies Saisonende beider Teams.

Im Rahmen des letzten Spiels der Verbandsliga gibt es zum Saisonende ab ca. 18 Uhr Freibier und heiße Würste für unsere FANS und SPIELER. Ab 20:30 Uhr gehen wir noch gemeinsam mit unseren Fans zu einem unserer Restaurant-Partner. Details geben wir vor dem Spiel der Herren 1 in der Franz-Kühn-Halle noch bekannt.

WIR FREUEN UNS SEHR AUF MÖGLICHST VIEL UNTERSTÜTZUNG IN DER FRANZ-KÜHN-HALLE AM SO., den 28. APRIL ab 16 UHR!

 

Die Spielpaarungen am kommenden Wochenende:

Sonntag, den 28. April 2019:

16:00     M-BzL                            -     HSG Li-Ho-Li 2

18:00     M-VL                              -     TSG Wieblingen 1


Zurück

Unsere Premiumsponsoren: